Lehrgang zum IPZV-Basispass

3,5 Tage Vorbereitungskurz plus 0,5 bis 1 Tag Prüfung (abhängig von der Anzahl der Teilnehmer) an den Wochenenden 8./9. Oktober und 15./16. Oktober 2016.

Voraussetzung für alle IPZV Reitabzeichen

Zulassungsvoraussetzung: der Bewerber muss im laufenden Kalenderjahr mindestens 12 Jahre alt werden.

Anforderungen:

Teil I:
Theoretische Prüfung
Umgang mit dem Pferd, Sicherheit, Unfallverhütung, Fütterung,
Pferdepflege, Kenntnisse Impfungen und Wurmkuren, Erste Hilfe, Stallarten, Auslauf, Weide, Erkrankungen, Tierschutz

Teil II:
Praktische Prüfung
Umgang mit dem Pferd: Pferd holen und Anbinden, Pferdepflege, Führen des Pferdes im Schritt und im Trab/Tölt, Anhalten, Kehrtwendung, Grundtechnik des Pferdeverladens

Kosten: 200 Euro zuzüglich Mittagessen und Prüfungsgebühr
Leihpferd: 20 Euro
Die Prüfungsgebühr ist abhängig von der Anzahl der Prüflinge.
Der Kurs findet statt bei mindestens 5 und maximal 15 Teilnehmern.