Lehrgang zum Kleinen Islandpferd

Motivationsabzeichen

3,5 Tage Vorbereitungskurs plus 0,5 Prüfung an den Wochenenden 7./8. November und 14./15. November.

Kursleiter: Glenn Kessner

Zulassungsvoraussetzung: der Bewerber muss im laufenden Kalenderjahr mindestens 8 Jahre alt werden und darf höchstens 12 Jahre alt sein.

Anforderungen

Teil I:
Theoretische Prüfung – Kinderbasis/Basiswissen in Haltung-Pflege-Fütterung, Pferdegesundheit, Sattelung und Zäumung, Allgemeines Wissen, Reitlehre, Tölt und Gangarten

Teil II:
Praktische Prüfung – a) Umgang mit dem Pferd: Putzen, Hufe auskratzen, Satteln und Auftrensen (ggf. mit Hilfe), Führen des Pferdes im Schritt und im Trab, Anhalten, Kehrtwendung, Versorgen des Pferdes
b) Reiten: Reiten von einfachen Bahnfiguren im Schritt, ganze Bahn im Tölt oder Trab, (Entlastungssitz oder Leichttraben)

Neben diesen Mindestanforderungen kann der Prüfling der Prüfungskommission eine von ihm frei gewählte Aufgabe (z. B. Bahnfiguren im Tölt oder Trab, Einzelgalopp u. a.) zeigen. Diese Zusatzaufgabe ist fakultativ und für ein Bestehen der Prüfung nicht notwendig

Kosten: 200 Euro zuzüglich Mittagessen und Prüfungsgebühr
Leihpferd: 20 Euro
Die Prüfungsgebühr ist abhängig von der Anzahl der Prüflinge.
Der Kurs findet statt bei mindestens 5 und maximal 15 Teilnehmern.

Bitte um kurze Anmeldung unter info@izb.berlin